Kurs-Nr.: 2021-FW-005
   
Datum:
13.12.2021 – 17.12.2021
   
Uhrzeit: 9:00 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Akademie für Kompetenz im Gesundheitswesen AKG GmbH
Am Urnenfeld 33, 35396 Gießen

Zielgruppe:
Leistungserbringer im Bereich PG 29A

Lehrkraft / Dozent:
Themenspezifisch, entnehmen Sie bitte den Kursunterlagen.

Buchungen
Der hier angegebene Preis ist zzgl. MwSt.

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket € 1.350,00
Für Mitglieder der Sanitätshaus aktuell AG und des VVHC € 1.150,00

Teilnehmer
Arbeitgeber


In 2019 hat der GKV Spitzenverband in seinen Empfehlungen nach § 126 Abs.1 Satz 3 SGB 5 die Anforderungen für alle Beschäftigten im Versorgungsbereich 29A Stomahilfen klar definiert. Somit soll eine einheitliche, ausreichende, zweckmäßige und funktionsgerechte Herstellung, Abgabe und Anpassung von Hilfsmitteln im Versorgungsbereich 29A Stomahilfen sichergestellt werden.

Erstmalig muss diese Weiterbildung von allen fachlichen Leitungen bis spätestens zum 31.12.2021 und von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bis zum 31.12.2022 absolviert worden sein.

Auszug der Inhalte gemäß der Curricularen Vorgaben des GKV:

  • Hilfsmittelverordnung und Abgabe
  • Definition, Indikation und Querverweise
  • Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie
  • Stomaanlagen
  • Stomaversorgung mit Stomaartikeln PG 29
  • Individuelle Versorgung der Betroffenen
  • Nicht Zulässiges in der Versorgung von Stomata
  • Idealtypische Versorgungsprozesse
  • Besondere Versorgungsformen
  • Kinder und Stoma – Überblick
  • Grundlagen der Beratung / des Beratungs­gespräches
  • Selbsthilfeorganisationen
  • Psychosoziale Beratungsangebote
  • Ergänzende Beratungsangebote
  • Früh­- und Spätkomplikationen
  • Beachtung des Wirtschaftlichkeitsgebotes

Download Termin (iCalendar)