Kurs-Nr.: 2021-R-388
   
Datum:
07.09.2021
   
Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Akademie für Kompetenz im Gesundheitswesen AKG GmbH
Am Urnenfeld 33, 35396 Gießen

Zielgruppe:
Pflegefachkräfte / MFA / Ärzte / Interessierte

Lehrkraft/Dozent:
Dr. Thomas Neubert

Buchungen
Der hier angegebene Preis ist zzgl. MwSt.

€ 150,00


Teil 1:
Expertenstandard „Pflege von Menschen mit chronischen Wunden“

In Deutschland leiden ca. 4 Millionen Menschen an chronischen Wunden. Dies ist nicht nur für die Betroffenen eine Herausforderung. Das gesamte Behandlungsteam sollte gut auf einander abgestimmt sein und gemeinsam mit dem Betroffenen und seinen Angehörigen Lösungswege im Umgang mit der chronischen Wunde und den dar­ aus resultierenden Begleiterscheinungen finden.

Die Lebensqualität des Betroffenen hat dabei oberste Priorität!

 

Teil 2:
Was tun, wenn meine Wunde schmerzt – Expertenstandard Schmerzmanagement in der Pflege

Schmerz beeinträchtigt unsere Lebensqualität. Es gibt eine Vielzahl von Schmerzarten die auch alle eine unterschiedliche Herangehens­weise fordern. Gerade Patienten mit chronischen Schmerzen haben häufig einen langen Leidensweg hinter sich. Doch wieviel Schmerz muss der Betroffene aushalten? Welche Möglichkeiten der Behand­lung gibt es? Wie kann man die Behandlung von Schmerzpatienten interprofessionell gestalten. Diese und viele weitere Fragen wollen wir in diesem Seminar beantworten und Lösungsansätze bieten. Ein be­sonderes Augenmerk möchten wir hierbei auf die Behandlung von Patienten mit chronischen Wundsituationen legen.

 

Diese Fortbildung ist mit 8 ICW e.V. Rezertifizierungspunkten anerkannt. Kurs-Nr.: 2021-R-388

 

Download Termin (iCalendar)