Achtung! Dieser Kurs ist nicht mehr buchbar!


Kurs-Nr.: 2022-FW-11
   
Datum:
12.07.2022
und 19.07.2022
   
Uhrzeit: 9:00 – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Akademie für Kompetenz im Gesundheitswesen AKG GmbH
Am Urnenfeld 33,, 35396 Gießen

Zielgruppe:
Pflegekräfte / MFA / Ärzte / Mitarbeiter der Küche

Lehrkraft / Dozent:
Tanja Zonneveld

Buchungen
Der hier angegebene Preis ist zzgl. MwSt.

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Der stationäre und auch ambulante Pflegebereich im Bereich Geriatrie steckt voller Herausforderungen.

Insbesondere im Alter und durch verschiedene Krankheiten beeinflusst gestaltet sich der Alltag, was Essen und Trinken betrifft, oft schwierig.

Da die Ernährung jedoch ALLE Menschen betrifft, wird insbesondere dieser Bereich in Pflegeheimen und ambulanten Diensten streng ­kontrolliert und ist ein großer Bestandteil der Qualitätsprüfungen.

Um in diesem Bereich optimal abgesichert zu sein, weisen viele ­Einrichtungen mittlerweile einen Fachexperten für Ernährung nach, der als Multiplikator fungiert und einrichtungsinterne Prozesse aktiv ­steuert und optimiert.

Die zertifizierte Weiterbildung zum „Fachexperten für enterale Ernährungstherapie“ greift alle alltagsrelevanten Thematiken auf.

Neben medizinischen Themen wie Demenz und Dysphagie steht auch die Umsetzung von MDK-Vorgaben und der DNQP-Experten­standard im Vordergrund.

Zur Erlangung des Titels und des Zertifikates ist eine Teilnahme an BEIDEN Seminartagen verpflichtend.

 

Download Termin (iCalendar)