Kurs-Nr.: 2021-BT-004
   
Datum:
29.06.2021
   
Uhrzeit: 9:00 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Akademie für Kompetenz im Gesundheitswesen AKG GmbH
Am Urnenfeld 33, 35396 Gießen

Zielgruppe:
Betreuungskräfte / Alltagsbegleiter / Interessierte

Lehrkraft/Dozent:
RA Sabine Häuser, Simone Wolf

Buchungen
Der hier angegebene Preis ist zzgl. MwSt.

€ 100,00


Rezertifizierungs-Kurs

Gerade alte und pflegebedürfte Menschen sind auf die Zuwendung und Hilfe anderer angewiesen. Die Grundrechte auf Freiheit und Selbstbestimmung sind in der Praxis, besonders bei psychischen Erkrankungen, immer wieder vielfachen Gefährdungen ausgesetzt.

Wir nehmen Sie mit in den nicht ganz einfachen Bereich der freiheitsentziehenden Maßnahmen sowie des Betreuungsrechtes und vermitteln Ihnen fundiertes Wissen und praktische Beispiele für Ihren Arbeitsalltag zu folgenden Inhalten:

  • Definitionen: Freiheitsentziehende Maßnahmen
  • Gründe für Freiheitsentziehung, „Risikogruppen“
  • Formen der Freiheitsentziehung und ihre Folgen
  • Alternativen zur Vermeidung freiheitsentziehender Maßnahmen
  • Werdenfelser Weg
  • Rechtliche Grundlagen – Verfahrenshinweise
  • Haftung bei rechtswidrigen Maßnahmen
  • Betreuungsrecht, aktuelle Regelungen
  • Anforderungen an die Dokumentation mit anschaulichen Fallbeispielen

Download Termin (iCalendar)